Was ist Flaschenpfand?

Flaschenpfand bedeutet das man beim Kauf einer Getränkeflasche beim Verkäufer einen Geldbetrag lässt, den man beim zurück bringen der Flasche wieder bekommt. Seit dem 1. Mai 2006 müssen Pfandflaschen eine einheitliche Kennzeichnung aufweisen die klipp und klar aussagt dass es sich um eine Pfandflasche handelt. Das Flaschenpfand soll dafür sorgen, dass die gekauften Flaschen wieder in den Laden zurückgebracht werden damit sie dann von dort einem Recyclinghof zugeführt werden können. Flaschenpfand sind sowohl aus Glas, aus Kunststoff als auch auf PET Flaschen. Wie hoch das Flaschenpfand ist hängt von dem jeweiligen Material ab. So bekommt man für Einwegflaschen mit einem DPG-Logo fünfundzwanzig Cent, für eine Mehrweg Bierflasche bekommt man acht Cent, für eine Mehrweg Bierflasche mit einem Bügelverschluss bekommt man fünfzehn Cent und für Flaschen aus Glas oder aus härterem Plastik bekommt man fünfzehn Cent. Ganze Getränkekisten werden mit 1,50 Euro befandet. Flaschen aus dem Ausland werden bei uns meistens nicht zurückerstattet. Aber auch beim Flaschenpfand gibt es Ausnahmen. So muss man für eine drei Liter Bierflasche kein Pfand zahlen. Ebenso muss man für Flaschen auf denen der grüne Punkt aufgedruckt ist kein Pfand zahlen.

Das Recht auf Flaschenpfand

Auch heute hört man es immer wieder: nein, die Flasche nehmen wir nicht zurück. Dabei ist das nicht richtig. Sobald wie sich das Pfand Kennzeichen auf der Flasche befindet muss der Betreiber die Flasche auch auf jeden Fall wieder annehmen. Dabei ist es ganz egal ob er die Marke führt oder nicht. Ein Unterschied ist es jedoch, wenn man eine PET Flasche in einem Laden abgeben möchte der nur Glasflaschen verkauft. In diesem Fall ist der Verkäufer nicht dazu verpflichtet die PET Flasche anzunehmen. Er muss nur Flaschen annehmen die er auch verkauft. Auch beschädigte Flaschen müssen vom Verkäufer wieder angenommen werden. Da die Flaschen eh dem Recyclinghof zugeführt werden und da verkleinert werden ist es auch egal ob sie vorher schon beschädigt waren oder nicht. Lassen Sie sich also nicht im Laden abwimmeln.